Gut Aufeld

Unsere Philosophie

Seit 40 Jahren beschäftigt sich die Lebenhilfe mit ganzheitlicher Förderung und Betreuung von Menschen mit Behinderung. Daraus entstand die Idee Arbeitsplätze in der Hauswirtschaft und der Pferdehaltung mit therapeutischen Angeboten im Bereich heilpädagogisches Reiten sowie einem Seminar- und Übernachtungshaus zu kombinieren.

Seit 2005 bietet die Begegnungsstätte der Lebenhilfe Werkstätten, in Ingolstadt-Hagau auf Gut Aufeld, für Menschen mit Behinderung einen interessanten Arbeitsbereich im Zimmerservice und in der Hauswirtschaft an. Gemäß dem Inklusionsgedanken haben diese Arbeitsplätze eine große Nähe zu den Bedingungen des Arbeitsmarktes.

Flyer der Begegnungsstätte zum Download (PDF 240 kb)

nach oben